Kategorie Archive: Übersicht

Annahmeverzugslohn – Arbeitnehmer auskunftspflichtig!

BAG Urteil vom 27.05.2020 - 5 AZR 387/19 Sachverhalt Der Arbeitgeber kündigte das Arbeitsverhältnis. Die Kündigungsschutzklage des Arbeitnehmers war erfolgreich, das Arbeitsgericht stellte fest, dass das Arbeitsverhältnis fortbesteht. Der Arbeitnehmer nahm den Arbeitgeber nunmehr auf Zahlung des rückständigen Lohnes (Annahmeverzugslohn) in Anspruch. Der Arbeitgeber erhob den Einwand, der Kläger habe es böswillig unterlassen anderweitigen Verdienst…
Weiter

Corona-Lockdown für Gastronomie – Wer zahlt?

Ab 02.11.2020 gilt erneut ein Lockdown, der sich zunächst auf die Schließung der Gastronomie beschränkt. Schulen und Kindergärten sollen geöffnet bleiben, unberührt bleibt ebenfalls der Groß- und Einzelhandel. Vom Lockdown betroffen sind ebenfalls Veranstaltungen, die der Unterhaltung und der Freizeit dienen, eingeschlossen auch Freizeit- und Amateursportbetrieb, ausgenommen wiederum der Individualsport. Insbesondere für die Gastronomie bedeutet…
Weiter

Seminar VOB/B- Was Bauleistende wissen müssen.

Inhalt: Der Vortrag beschäftigt sich mit allen, für Bauleistende wesentlichen Fragen rund um die VOB/B, insbesondere Leistungsumfang, Nachträge, Mehrvergütungsansprüche in Folge von Bauverzögerungen, Bedenkenanmeldungen, Behinderungsanzeigen, Kündigung und deren Folgen für die Abrechnung, Abnahme, Abschlagsrechnung, Schlussrechnung, Abrechnung von Stundenlohnarbeiten sowie Sicherheiten am Bau. Der Vortrag dauert vier Stunden mit anschließender Diskussion. Sie erhalten ein umfangreiches Skript.…
Weiter

Baurechtliche Auswirkungen der Corona-Krise

Vorbemerkung Die Maßnahmen, die die Bundesregierung und die Landesregierungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie getroffen haben, bleiben nicht ohne Folgen. Auf den Baustellen fehlen Mitarbeiter, die ihre Kinder betreuen oder nicht in die Bundesrepublik einreisen können. Materiallieferungen sind zunehmend gefährdet, die Lieferketten gelangen an ihre Grenzen. Dies führt zwangsläufig dazu, dass vertraglich vereinbarte Fristen gefährdet sind.…
Weiter